Mahlbergturm (28,5 m) aus dem Jahr 1962

Mahlbergturm und Markgrafenhütte

Einmal tief Luft holen an der Taille Badens, dem höchsten Punkt im Landkreis Karlsruhe. Der Mahlberg ist mit 612 m ü. NN der höchste Punkt des Landkreises Karlsruhe.

Mahlbergturm

Der heutige Aussichtsturm mit seinen 28,5 m Höhe ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel auf dem Mahlberg bei Völkersbach. Von dort bietet sich ein grandioser Fernblick zur Hornisgrinde, in die Rheinebene, hinüber zu den Vogesen und den Pfälzer Bergen, zum Odenwald über den Stromberg bis hin zu den östlichen Ausläufern des Schwarzwaldes.

Der Mahlbergturm, der früher Karlsruher Turm hieß, gehört dem Schwarzwaldverein Karlsruhe. Der ursprüngliche Aussichtsturm wurde 1896 durch die Sektion Karlsruhe des Badischen Schwarzwaldvereins errichtet. Die Geschichte des Turms ist auch eng mit der Geschichte der heutigen Ortsgruppe Karlsruhe verwoben. Am 11. Juli 2021 feiern wir 125 Jahre Mahlbergturm.  

Markgrafenhütte

Die Markgrafenhütte neben dem Turm gehört ebenfalls dem Schwarzwaldverein Karlsruhe. Am Weltdufttag, Sonntag den 27. Juni 2021, plant die Ortsgruppe in der Hütte erstmals einen Tag der offenen Tür.

Blicke vom und auf den Mahlbergturm

Markgrafenhütte und Tag der offenen Tür

Rund um den Mahlbergturm

Ein Turm mit bewegter Geschichte